Das deutsch-italienische Handelskooperationsforum des BWA

Rom / Berlin,

Aus Anlass der Kooperation des BWA mit der norditalienischen Industriezone „Consorzio Ponterosso Tagliamento“, einem starken Wirtschaftsverbund in der Provinz Friaul-Julisch Venetien, organisierte der Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft gemeinsam mit der Italienischen Handelskammern für Deutschland (ITKAM) und der Italienischen Handelskammer München - Stuttgart (ITALCAM) ein digitales Kooperationsforum zur Vernetzung von italienischen und deutschen Unternehmen.

Renato Mascherin, Präsident des Consorzio und Inhaber der Brovedani-Gruppe, begrüßte die Teilnehmer gemeinsam mit dem BWA-Vorstandsvorsitzenden Michael Schumann. Über ein Dutzend italienischer Mitgliedsunternehmen des Consorzio, das insgesamt über 200 Unternehmen repräsentiert, beteiligten sich mit kurzen Präsentationen ihrer regional erzeugten und qualitativ hochwertigen Produkte. Infolge der Veranstaltungen konnten neue Kontakte zwischen Unternehmen beider Länder aus verschiedenen Branchen geknüpft und konkrete Schritte auf dem Weg zu weiteren Kooperationen angebahnt werden.

Die Aufzeichnung der Veranstaltung finden Sie hier: