BWA Vorstand wieder in die Jury der Kultur- und Kreativpiloten berufen

Bremen, 20.6.2018

Auch in diesem Jahr wird dem BWA-Vorstand die Ehre zuteil, die Jury des vom Bundeswirtschaftsministeriums getragenen Wettbewerbs „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ zu bereichern. Der Preis, der als Start Up Schmiede der Kreativwirtschaft gilt, ist Teil der "Intiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung“ und wird vom Bremer U-Institut koordiniert. Jährlich bewerben sich hier mehrere Dutzend aufstrebende Kreativschaffende mit ihren Ideen und Projekten, aus denen dann eine hochkarätig besetzte Jury die jeweiligen Gewinner auswählt und unterstützt. Der BWA ist seit dem vergangenen Jahr auf Juryebene als Unterstützer mit an Bord und wird auch in diesem Jahr wieder seine „Start Up“-Kompetenz in den Wettbewerb einbringen.

Weitere Informationen finden sich unter: www.kultur-kreativpiloten.de