28.2.2019 (Berlin)

Fokus Afrika

Auf einer Veranstaltung des AFRIC Recherchenetzwerks (www.afric.online) diesen Dienstag in Berlin sprach sich der Vorstandsvorsitzende des BWA, Michael Schumann, für eine ausgewogenere Berichterstattung zu Afrika in deutschen Medien aus: „Afrika ist ein Wirtschaftsraum mit großer Zukunft - doch leider ist die Berichterstattung in unseren Medien nach wie vor geprägt von Vorurteilen und Klischees. .. mehr

14.2.2019 (Berlin)

Blockchain: Eine Technologie verändert die Welt

Im vergangenen Jahr sorgte die Blockchain-Technologie im Zusammenhang mit aktuellen Digitalisierungsprozessen unserer Wirtschaft und vor allem bezogen auf das Thema „Kryptowährungen“ für allerlei Schlagzeilen über Industriegrenzen hinweg. Mittlerweile wird die Diskussion etwas nüchterner geführt. Unternehmen prüfen praktische Anwendungsszenarien und haben konkrete Regulierungserfordernisse, bei denen der Gesetzgeber gefragt ist.

  .. mehr

5.2.2019 (Berlin)

Nationale Industriestrategie 2030

Die von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier heute in Berlin vorgestellte „Nationale Industriestrategie 2030“ macht deutlich, dass Berlin die Gefahren, die sich aus den dramatischen Veränderungen der globalen Welt- und Wettbewerbsordnung für deutsche Unternehmen ergeben, zwischenzeitlich erkannt hat. Denn es wird Zeit, bisher verschlafenen Maßnahmen kurzfristig nachzuholen. .. mehr

28.1.2019 (Berlin)

Delegation aus Italien zu Gast beim BWA

Anlässlich der diesjährigen Grünen Woche besuchte eine Unternehmerdelegation des Consorzio Ponterosso unter Leitung von Renato Mascherin, Präsident des Consorzio und Inhaber der Brovedani-Gruppe, den BWA in Berlin und traf sich mit ausgewählten BWA Mitgliedsunternehmen zu Kooperationsgesprächen. .. mehr

25.1.2019 (Berlin)

BWA Mitglied beim Expertengespräch mit Li Keqiang

BWA Mitglied Bill Holler aus Bayern wurde aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit als Vorsitzender des DIN NL Normenausschusses für Luft- und Raumfahrt und .. mehr

24.1.2019 (Burg)

BWA Kaminkahnfahrt in Burg

Am 24.1.2019 waren die Mitglieder des BWA-Wirtschaftsclubs Cottbus-Lausitz in Burg im Spreewald. .. mehr

19.1.2019 (Cottbus)

BWA-Mitglieder treffen sich zum „Schönen Ball“

Wenn es um die Entwicklung und die Werbung für die Stadt Cottbus geht, sind die Mitglieder des BWA-Wirtschaftsclubs Cottbus-Lausitz an vorderster Front mit dabei. .. mehr

18.1.2019 (Berlin)

BWA fordert: Chaos-Tage in London beenden!

Der Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft (BWA) e.V. unterstützt den offenen Brief deutscher Politik- und Unternehmensvertreter an die britische Zeitung „The Times“, .. mehr

1.1.2019 (Berlin)

Neujahrsgruß des BWA

Liebe Mitglieder und Freunde des BWA,

2018 war ein bewegtes Jahr - in Deutschland, Europa und der Welt. Der Rücktritt Angela Merkels vom Parteivorsitz der CDU markierte eine Zäsur innerhalb der bundesdeutschen Politik, auch wenn sie die Koalition – so sie denn Bestand hat – noch bis 2021 leiten wird. Die Chaos-Tage in London trugen nicht wirklich zu großer Hoffnung auf mehr Stabilität in Europa bei. Die weiter voranschreitende Verabschiedung der USA von der von ihr geprägten Weltordnung der letzten Jahre, sowie die sich eintrübende Wirtschaftslage in China und der sich merklich verschärfende Konflikt zwischen beiden Großmächten nicht nur bei Handelsfragen haben die Märkte nachhaltig verunsichert. .. mehr

18.12.2018 (Berlin)

Jahresausklang in Brandenburg

Cottbus. Einer guten Tradition folgend konnten die Mitglieder des Wirtschaftsclubs Cottbus- Lausitz am Jahresende  einen Vertreter der Cottbuser Stadtspitze zum Clubabend begrüßen. Zu der Veranstaltung im Kulinarium im Cottbuser Gut Branitz kam diesmal der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch.  Der erste Mann der Stadt resümierte die letzten vier Jahre seiner Amtszeit. .. mehr

12.12.2018 (Berlin)

BWA empfängt CFGC Vorstand

Der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft Global Economic Network e.V. (BWA), Michael Schumann, hat in Frankfurt eine Delegation der China Forestry Group Corporation (CFGC) um Vorstandsmitglied Lin Zhan empfangen. .. mehr

29.11.2018 (Berlin)

Unternehmerdelegation des BWA zu Gast im Bundestag bei MdB Prof. Martin Neumann

Auf Einladung des FDP-Bundestagsabgeordneten Prof. Martin Neumann hat in der vergangenen Woche eine 50-köpfige Gruppe, unter anderem bestehend aus Mitgliedern des Bundesverbandes für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft Global Economic Network e.V. (BWA) Brandenburg aus der Lausitz, eine zweitägige Exkursion durch das politische Berlin gemacht. .. mehr

12.11.2018 (Berlin)

BWA fordert Entscheidungen der Politik zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Ostdeutschland

Zum Auftakt des 3. Ostdeutschen Wirtschaftsforums, das am 8. und 9. November in Bad Saarow tagte, hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit einer Botschaft an die Teilnehmer gewandt. .. mehr

24.10.2018 (Lauchhammer)

Besuch beim Rotorblatthersteller Vestas

Lauchhammer. Mitglieder des Wirtschaftsclubs Cottbus-Lausitz besuchten Mitte Oktober den Rotorblatthersteller Vestas in Lauchhammer. Begrüßt wurden die Gäste von Marco Bruhns, Qualitätsmanager bei Vestas am Standort Lauchhammer. Er berichtete über den Vestas –Konzern, der weltweit agiert. .. mehr

12.10.2018 (Livno)

Außenwirtschaftsreise nach Livno (Bosnien Herzegowina) am 13.09.2018

Auf Einladung des Premier Ivan Jozic´ des Kanton 10 von Bosnien Herzegowina weilte am 13.09.2018 eine BWA Delegation in Livno. Im Regierungsgebäude des Kantons fand ein Informationsaustausch über die Möglichkeiten einer Kooperation auf wirtschaftlichem Gebiet statt .. mehr

weiter (Archiv)