BWA empfängt CFGC Vorstand

Chancen für die deutsche Forstwirtschaft in China

Berlin, 12.12.2018

Der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft Global Economic Network e.V. (BWA), Michael Schumann, hat in Frankfurt eine Delegation der China Forestry Group Corporation (CFGC) um Vorstandsmitglied Lin Zhan empfangen. CFGC ist als chinesisches Staatsunternehmen verantwortlich für die Bewirtschaftung des Waldbesitzes der Volksrepublik im In- und Ausland. Das Unternehmen erwirtschaftet mit mehr als 90 Tochtergesellschaften einen Jahresumsatz von über 11 Mrd. EUR. CFGC sucht den Erfahrungs- und Technologieaustausch mit deutschen Unternehmen der Forstwirtschaft und bat den BWA, entsprechende Kontakte herzustellen. Deutsche Unternehmen mit entsprechender Expertise, die an einem Gespräch mit der CFGC interessiert sind, wenden sich bitte an die Bundesgeschäftsstelle des BWA in Berlin.

Die Delegation der CFGC zu Gast beim BWA